Jetzt ist die Bodenverbesserung abgeschlossen (Rüttelstopfsäulen wurden eingebaut). Eine imposante Maßnahme die nicht alltäglich ist. Trotz Mehraufwand ist dieses Verfahren eine finanziell überschaubare Maßnahme auf schlecht bebaubarem Untergrund. Nun beginnen die Beton- u. Fundamentarbeiten.