News / Aktuelles

Wetzlar; Ein Wohngarten entsteht. Wie die Planung des Hauses war auch die Planung der Außenanlage eine gewisse Herausforderung. Das abfallende Grundstück wird nun mit schweren Granitblöcken für optimale Ausnutzung und Entstehung neuer Bereiche umfasst. Talseits wird so die Zufahrt optimal gestaltet sowie eine große, ebene Rasenfläche ermöglicht und bergseits vor den Haus entsteht eine Frühstücksterrasse, da die Morgensonne hier wunderschön hinfällt. Zudem bietet dieser Platz auch Schutz bei windigem Wetter.  An der Straße sind die Fundamente für die Sichtschutzmauer und das Hoftor fertig.  Alle Rasenflächen werden zusammenhängend gestaltet und ziehen sich um das gesamte Haus. Zudem werden sie so angelegt, dass sie ohne große Mühe gepflegt werden können.  Nun hoffen wir noch auf ein paar schöne Tage um fertig zu werden, damit alles eine Einheit wird und das Holzskeletthaus seine volle Wirkung erhält.

20160927_172828 20160927_172833 20160930_174048 20160930_174156

 

Gunzach; Ein wunderschönes Holzskeletthaus ist fertiggestellt. Die glückliche Baufamilie lebt seit einigen Wochen im neuen Traumhaus. Beheizt wird das Haus durch eine Wärmepumpe die auch für Warmwasser sorgt. Zudem besitzt es eine zentrale Be- und Entlüftungsanlage mit Wärmerückgewinnung und Pollenfilter. Das Highlight ist das ausgefeilte Lichtkonzept. Alles wird intelligent gesteuert. Ein Smart Home der Extraklasse.

4 5 6 1

 

Wetzlar; Bevor der Bau der Außenanlage richtig beginnt, ist der Pool an der Reihe.  Dieser wird in Sichtbeton sein und mit einer Technik versehen, die keine Arbeit und viel Spaß machen wird.

20160609_163011  20160706_152151

 

Ende April; Kurz vor dem Einzug.  Holz und Glas, das Leben im Modernen Fachwerkhaus verbindet auf besondere Weise den Bezug zur Natur.

20160426_144024  20160426_144100

20160426_140429  20160426_140343

 

Mitte März; Ein paar News aus Gunzach. Zu einem Modernen Fachwerkhaus gehört auch eine Dachverglasung. Endlich passt das Wetter für den Einbau.

IMG_2759          IMG_2764          IMG_2767

 

Anfang März in Gunzach; Die Technik ist eingebaut und ein Technikraum voll, wie man ihn besser kaum ausnutzen kann. Natürlich wird auch dieses Haus ein Smart Home und dies ist das Herzstück.

IMG_2542          IMG_2545

 

05.02.1016 In Gunzach ist die Verglasung im Holzskeletthaus eingebaut. Holz und Glas in Perfektion.

IMG_1445 IMG_1443

 

IMG_1478

 

Nur 7 Tage später und es gab etwas zu feiern; Das Richtfest. Gefeiert wurde im Wohnhaus der Baufamilie, mit Spanferkel und Live-Musik.

12376224_1012701205459116_3407236299191380281_n  P1010467

 

07.11.2015 Fichtenau-Gunzach; Die LKW’s rollen an und die Fracht ist das Holzskelett für ein Modernes Fachwerkhaus. Bei strahlendem Sonnenschein ist Richtbeginn. image3 (1)  image5 (1)

30.11.2015 Reiskirchen; Eine Stadtvilla zeigt ihr Gesicht. Das Gerüst ist abgebaut und die Rohinstallationen abgeschlossen.

P1010419   P1010425

09.11.2015 Die Grundlage ist geschaffen. Das Fundament.image1 (2)

04.11.2015 Baubeginn in Fichtenau-Gunzach; An der Stelle eines ehemaligen Nutzgebäudes entsteht dieses wunderschöne Modernes Fachwerkhaus / Holzskeletthaus ganz in Weiß. Mit großem Carport und Abstellraum.

16.8. modelliertw6      16.8. modelliertw1

28.10. 2015 Ettingshausen; Nun feiern wir mit einer, wieder glücklich gewordenen Baufamilie, das Richtfest.

P1010358    P1010356

P1010352

12.10.2015 Richtbeginn einer Stadtvilla in Reiskirchen – EttingshausenBasis-A2

Dieses Projekt ist leider mit einer unschönen Vorgeschichte behaftet. Die Baufamilie hat nach eineinhalb Jahren Planungs- und Vorlaufzeit mit einem sog. Clienting Unternehmen feststellen müssen, dass ihre Interessen nicht wahrgenommen wurden. Budgetvorgaben hat man in diesem Unternehmen ignoriert, grundstücksbedingte und logistische Abläufe der Baumaßnahme komplett außer Acht gelassen, so dass abzusehen war, dass es zu Kosten kommen wird über die man sie stets im Unklaren lassen wollte. Schließlich konnte es für die Baufamilie nur einen Schritt geben und so trennte man sich im April 2015.

Nach Einstieg durch uns in das Projekt, wurde ein vorläufiger Baustopp zur vollständigen Aufarbeitung beschlossen, da ein erhebliches Ausmaß an groben Planungs- und Ausführungsfehlern festzustellen war. Das Untergeschoss war leider bereits im Rohbau fertig. Es stellte sich heraus und was völlig unerklärlich ist, dass man mit dem Bau begonnen hatte ohne dass die Gewerke für die Installationen feststanden und einbezogen wurden. Auch hatte man die Grundstückssituation völlig ignoriert und damit die gesamte Tiefbau- und Gartenplanung. Die Baufamilie vertraute auf die Kompetenz und Werbeversprechen, wurde jedoch leider bitter enttäuscht.

Schließlich haben wir die ganzen Probleme gelöst und das Projekt konnte neu gestartet werden.

Jetzt ist es soweit. Das Oberhaus ist gerichtet.

Abendstimmung in einem Modernen Fachwerkhaus

p9140282_lbb   P1010389

Ein ausgefeiltes Lichtkonzept innen und außen bereichert dieses Traumhaus.

Ein großes Dankeschön an alle am Bau Beteiligten für die professionelle Arbeit. Ein ganz herzliches Danke an die Baufamilie für Ihr Vertrauen. Das Ergebnis ist umwerfend. Nun geht es noch mit dem Garten weiter. Die Planung dafür erstellen wir gerade.

Mitte September 2015 Der Innenausbau ist in den letzen ZügenP1010263

Der Lebensbereich mit Design-Gaskamin ist schon fertig.P1010260

bad_indirekt_2_lbb

sauna_1_lbb Die Sauna mit Infrarotstrahler.

Anfang September 2015 Der Schaltschrank des neuen Smart Home ist fertig. Dass diese Mengen an Kabel jemals ihren Platz fanden, ist für alle unglaublich. Doch der Elektriker war die ganze Zeit entspannt und wie man sieht, mit Recht. Großes Kompliment, Herr Weyel.

steuerung-krause_lbb

23.04.2015 Richtfest

P1070626

13.04.2015 Richtbeginn; Nach einem knappen Jahr gemeinsamer und intensiver Planungszeit geht es nun los und alles was wir in vielen Gesprächen entwickelt haben, beginnt jetzt in Formen zu entstehen.

IMG-20150414-WA0002

Anfang März 2015; Baubeginn für ein Modernes Fachwerkhaus / Holzskeletthaus                  knapp  4 Wochen später ist der Keller fertig. Die Zisterne sitzt.

P1070593